Medizin

Gesunde Entscheidung: Wir machen Prototypen für die Medizintechnik möglich!

Medizinische Komponenten stellen höchste Anforderungen an Qualität und Zuverlässigkeit. Mit unserem umfangreichen Know-how und langjährigen Erfahrung liefern wir von Hofmann – Ihr Möglichmacher hochwertige Kunststoffgehäuseteile und mechanische Kunststoffkomponenten für die Medizintechnik. Dank unserem großen Maschinenpark bieten sich unzählige Fertigungsmöglichkeiten. Ob gespritzt, lackiert, bedruckt, montiert, verchromt oder in Hochglanzoptik, wir unterstützen Sie von der Entwicklung bis zur Kleinserie.

Dabei profitieren insbesondere Projekte mit kleinen Stückzahlen und kurzer Anlaufphase, da wir hier unsere Stärken hinsichtlich flexibler Auftragsdurchführung unter Beweis stellen können. Diese basiert auf einem einzigartigen Komplettservice für die Erstellung und Lieferung von veredelten Kunststoffbaugruppen, der eine schnelle und zuverlässige Erreichung Ihrer Projektziele ermöglicht.

ansprechpartner_werkzeugbau_11_b271_h139.jpg

Haben Sie Fragen?

Das Projektteam berät Sie gerne.

Tel.: 09571 949 0
Fax: 09571 949 109

E-Mail: projekt@hofmann-imm.de

Case Studies: ausgewählte Erfolge aus der Medizinbranche.

Ebene-22.png

Medizintechnik Case Study „Beatmungsgerät ResMed Stellar™ 100“

Für ein neues Beatmungsgerät benötigt der Medizintechnikhersteller ResMed 12 Prototypenwerkzeuge. Hofmann – Ihr Möglichmacher erhält zudem den Auftrag, innerhalb von zwölf Wochen rund 500 Baugruppenteile herzustellen.

Ebene-21.png

Medizintechnik Case Study „Schlaf-Screening-Gerät ResMed ApneaLink Air™“

Für sein neues Schlaf-Screening-Gerät ApneaLink AirTM benötigt der Medizintechnikhersteller ResMed Prototypenwerkzeuge aus Stahl. Hofmann – Ihr Möglichmacher liefert binnen kürzester Zeit, in diesem Fall acht Wochen, rund 1.000 Baugruppen für internationale Vorserientests.