Luft- und raumfahrt

Hoch hinaus in der Kleinserienfertigung für die Luft- und Raumfahrt – wir machen es möglich!

Profitieren Sie von unserem vielseitigen Leistungsportfolio und langjährigen Erfahrungen im Luft- und Raumfahrtbereich. Vom Full-size Mock-Up oder der Fertigung von Kunststoff-Spritzgussbauteilen, über die Baugruppenmontage für Kleinserien bis hin zum 3D-Druck von Luft- und Raumfahrtteilen bekommen Sie bei Hofmann – Ihr Möglichmacher alles aus einer Hand.

Dabei begleiten Sie unsere erfahrenen Experten von Anfang an mit einer umfangreichen Beratung zur fertigungsgerechten Gestaltung Ihrer Bauteile. Je nach individuellem Projektumfang kümmern wir uns zudem um die Beschaffung von geeigneten Werkzeugen oder konstruieren und fertigen diese schnell und effizient inhouse. Selbstverständlich übernehmen wir dabei auch das Sourcing der benötigten Werkstoffe oder Zukaufbauteile.

Auf Wunsch montieren wir Ihre Teile anschließend fachgerecht, führen etwaige Oberflächenbehandlungen durch und liefern die voll funktionsfähige Baugruppe. Zur Anwendung kommen dabei ausschließlich luftfahrtkonforme Fügeprozesse, wie etwa das Kleben oder Ultraschallschweißen.

Besonders stolz sind wir darauf, als erster deutscher Dienstleister für die Herstellung von Bauteilen im 3D-Druck-Verfahren für die militärische Luftfahrt zertifiziert worden zu sein. Setzen Sie deshalb auf unsere über 15-jährige Kompetenz im 3D-Druck-Verfahren und profitieren Sie von einer auf die Vorgaben und Richtlinien der Luft- und Raumfahrt abgestimmten Prozesskette, inklusive Wärmebehandlung und Qualitätssicherung. Darüber hinaus können Sie auf eine besonders große Palette an Werkstoffen wie Edelstahl, Aluminium, Titan, Inconel oder verschiedenen Sonderlegierungen zurückgreifen.

ansprechpartner_werkzeugbau_11_b271_h139.jpg

Haben Sie Fragen?

Das Projektteam berät Sie gerne.

Tel.: 09571 949 0
Fax: 09571 949 109

E-Mail: projekt@hofmann-imm.de

Case Studies: ausgewählte Erfolge aus der Luft- und Raumfahrt.

02_03_Case_Study_Serienbauteil_Decogrid_Airbus_A350jpg.png

Luft- und Raumfahrt Case Study „Decompression Grid – Airbus A350“

Die Diehl Aircabin GmbH benötigte im Rahmen der Innenausstattung des Airbus A350 Decompression Grids (Dekompressionsgitter).

02_03_Case_Study_Luftfahrt_Fullanschluss_Eurofighter1.png

Luft- und Raumfahrt Case Study „Füllanschluss – Eurofighter“

Herausfordernde Fertigung eines komplexen Kleinbauteils für die Notsauerstoffversorgung der Besatzung des Eurofighter Typhoon.